CHRISTIAN JOLLER

Ihr Partner für individuelle Lichtgestaltung


Schon immer faszinierte Christian Joller das Licht bei Konzerten, Theater und Events. Dies veranlasste den gelernten Elektromonteur dazu nach Abschluss der Lehre selbständig Lichtequipment zu vermieten und Veranstaltungen zu betreuen.

Inzwischen ist er als Lichtdesigner mit namhaften Bands in der Schweiz und Umgebung unterwegs. „Dada Ante Portas“, „77 Bombay Street“ und „Red Charlie“ verliessen sich auf sein Gespür für die richtige Lichtstimmung. Er begleitete die Opern-Tournee „Sour Angelica“ durch die Schweiz und ebenso „Roberts Luftschiff“ in Friedrichshafen.


Musicals und Shows wie „Songs for a new world“, „Hexefüür“ die Balletproduktion „The dark side of the moon“ oder die Zirkusshow „Ohlala“ von Rolf und Gregory Knie unterstreichen seine Vielseitigkeit als Lichtdesigner.

Als Lichtoperator konnte er Großproduktionen wie die Thuner Seespiele oder die Schlossoper Haldenstein betreuen ebenso wie die SF Erfolgsproduktionen „Giaccobo / Müller“ und „The Voice of Switzerland“.

Seit September 2015 träg er den Titel „Lichtdesigner“ der Schweizerischen Lichtgesellschaft SLG.


Unser Angebot


Lichtgestaltung für Architektur

Licht ist sichtbar machen und hilft die Dimensionen eines Raums und der Umgebung zu erfassen. Elemente hervor zu heben oder eben auch einmal etwas im „dunkeln“ zu lassen ist die Essenz einer ausgewogenen Beleuchtung.

Das richtige Beleuchtungskonzept für ihr Raumnutzungskonzept zu evaluieren ist wichtig damit sie sich später darin wohl fühlen. Dabei sollten Punkte wie umweltbewusstes Planen oder Lichtverschmutzung nicht ausser acht gelassen werden. Gerne berate ich sie von der Konzeptidee bis zur Umsetzung und helfe ihnen ihren Raum, Fassade, komplette Anlage, Kunstwerk oder Garten ins richtige Licht zu setzen.

Plan Lichtgestaltung Architektur von Christian Joller

Lichtdesign von Christian Joller für ein Konzert.

Lichtdesign für Event & Show

Emotionen entstehen lassen und unvergessliche Momente kreieren. Die Beleuchtung dem Zweck angemessen einzusetzen, technische sowie optische Ansprüche zu vereinen, das sind die Aufgabe eines Lichtdesigners. Der Prozess beginnt bei der genauen Planung.

Der richtige Beleuchtungskörper an der richtigen Stelle kann Ressourcen sparen und steigert das Erlebnis des Events. Ob Theater, Musical, Show oder Industrieanlass, gerne übernehme ich die Beleuchtungsplanung ihrer Veranstaltung und erarbeite gemeinsam mit ihnen das angemessene Ambiente.


Operating

Das geplante Licht richtig einzusetzen ist die Aufgabe des Lichtprogrammierers. Die richtige Person an dieser Position zu wissen ist das Herzstück jeder Veranstaltung.

Mit dem Lichtprogrammierer schliesst sich der Kreis zwischen Lichtdesign und Umsetzung.

Gerne übernehme ich diese Aufgabe oder schaue dass die richtige Person zusammen mit mir die Betreuung der Veranstaltung übernimmt.

Das Programmierpult ist das Herzstück jeder professionellen Beleuchtung

Kontakt


Portrait Christian Joller

Christian Joller GmbH

Allmendstrasse 9, 8002 Zürich

Telefon: +41 76 346 56 63

Email: cj@christianjoller.ch